TTP Strabian

Seminar Sportmedizin


Ein Wochenende gelebt wie der Adel

Seminar: Sportmedizin
Datum: 29.04.06-30.04.2006
Veranstalter:

Akademie für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Schloss Storkau

Inhalte:
  • Sportartspezifische Anforderungen für den Bewegungs- und Halteapperat des Körpers aus sportmedizinischer Sicht
  • Analyse von Schwachstellen und deren Behebung
  • Kräftigungs- und Koordinationstraining
  • Sportspezifische Dysbalancen und deren Ausgleich
  • Erstversorgung von Sportunfällen
  • Übungen zum Anlegen von Verbänden
Lehreinheiten:    15

Am 28.04.2006 fuhren wir ins ca. 300km entfernte Storkau. Abends checkten wir im wunderschönen Schloss Storkau ein, genossen ein leckeres Abendessen und erkundeten anschließend die Umgebung und die Unterkunft.
Am Samstag nahmen mit uns insgesamt 20 Teilnehmer (Funktionäre und Trainer aus Vereinen) aus dem gesamten Bundesgebiet am Sportseminar der Berufsgenossenschaft teil. Vertreter der Sportarten, wie: Reiten, Fußball, Handball, Sportgymnastik und natürlich Tischtennis waren vertreten und nahmen die wichtigen Informationen und den Praxisteil der beiden Seminarleiter (Physiotherapeuten) auf. An diesem Tag ging der Unterricht von 08.30 Uhr bis 18.00 Uhr und am Abend traf man sich dann noch in der Jagdklause des Schlosses zum Erfahrungsaustausch und gemütlichen Plausch.
Am Sonntag, den 30.04.2006 wurde der Unterricht bis ca. 12.00 Uhr festgesetzt, ehe alle Teilnehmer nach dem gemeinsamen Mittagessen die Heimreise antraten. Wir empfanden dieses Seminar der Berufsgenossenschaft als eine sehr wichtige und empfehlenswerte Veranstaltung für alle Sportfunktionäre und möchten in Zukunft gern weitere derartige Seminare oder Angebote wahrnehmen.


20 Teilnehmer lernten fleißig...

... darunter auch André und Steffi

André durfte im praktischen Teil vorzeigen....

... hier eine Übung zum Dehnen der Rückenmuskeln

Steffi nutzte den praktischen Teil direkt für eine Pause

... und so ging es uns, als wir nach Hause kamen



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!